DAZN Abo pausieren – so geht’s

DAZN Abo pausieren - so gehts

Du bist für einige Zeit im Urlaub, hast gerade keine Zeit zum Sport streamen oder du brauchst Zeit, um über eine Kündigung nachzudenken? Dann kannst du dein DAZN-Abo für den Zeitraum einfach pausieren. Wie das geht, zeigen wir dir hier.

Das Wichtigste in Kürze

  • Über die Konto-Einstellungen kannst du dein DAZN-Abo pausieren
  • Die Pausierung ist bis zu vier Monate am Stück möglich
  • Die Pause-Funktion ist nur im Webbrowser nutzbar und funktioniert nur für das Monats-Abo

Kann man bei DAZN pausieren?

Die Bundesliga ist gerade vorbei und nun läuft für einige Zeit kein Sport-Event das dich interessiert? Oder du fährst für längere Zeit in Urlaub? Was auch immer die Gründe sind, wenn du DAZN eine Zeit lang nicht nutzen möchtest oder kannst ist die Pause-Funktion ideal für dich. Du kannst damit dein Abo bis zu vier Monate auf Eis legen – in diesem Zeitraum fallen keine Kosten für dich an.

Beachte: Die Pause-Funktion ist nur im Monats-Abo möglich. Das Jahresabo kann leider nicht pausiert werden.

DAZN Abo pausieren – so geht’s

  1. Öffne dazn.com und logge dich ein (Achtung: Pausieren ist in der App nicht möglich, du musst also den Webbrowser nutzen)
  2. Gehe zu „Mein Konto
  3. Klicke im Menü-Punkt „Mitgliedschaft“ auf „Unterbrechen/Pausieren/Pause
  4. Gebe an, wie lange du deine Mitgliedschaft pausieren möchtest. Das Abo kann maximal vier Monate pausiert werden.
  5. Kurz nachdem du die Pausierung durchgeführt hast, wird DAZN dir eine Bestätigungsmail zur Pause zuschicken.
  6. Sobald der aktuelle Zahlungszeitraum vorbei ist, wird dein Konto bis zum Reaktivierungsdatum auf „inaktiv“ gestellt.
  7. Falls du die Pause vorzeitig beenden möchtest, kannst du dich einfach mit dem pausierten Konto einloggen. Dort besteht auch die Möglichkeit, die Reaktivierung abzubrechen, das bedeutet, DAZN zu kündigen.
  8. Kurz vor der automatischen Reaktivierung bekommst du eine Erinnerungsmail von DAZN.
DAZN Abo pausieren - so geht's
In deinen Konto-Einstellungen kannst du das DAZN-Abo bis zu vier Monate pausieren

Du möchtest DAZN länger als vier Monate nicht nutzen? Dann solltest du dein DAZN Abo lieber kündigen. Nach der Kündigung lässt sich DAZN jederzeit reaktivieren, wenn du es wieder nutzen möchtest.

Wie oft kann man DAZN pausieren?

Das Monatsabo von DAZN lässt sich jederzeit bis zu vier Monate pausieren. Eine Beschränkung der Pausierungs-Anzahlen ist bei DAZN nicht angegeben. Das heißt du kannst davon ausgehen, dass du DAZN des Öfteren pausieren kannst.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wichtig: Bitte keine Links einfügen, da der Kommentar sonst automatisch gelöscht wird.

Scroll to Top

DAZN Angebote

Unbegrenztes Sportstreaming – jetzt anschauen

DAZN Angebote anschauen