Was kostet DAZN? Abo Preise im Überblick

DAZN Kosten

Du möchtest den Livesport-Streamingdienst DAZN abonnieren? DAZN hat zuletzt die Preise massiv angehoben. Hier erfährst du alles über die Abomodelle und Kosten von DAZN. Wir zeigen dir auch, wie du das DAZN Abo noch günstiger bekommst.

Das Wichtigste in Kürze

  • DAZN ist im Monats- oder Jahresabo verfügbar
  • Das Jahresabo kann entweder als Vorauszahlung oder in monatlichen Raten bezahlt werden
  • Am meisten sparen kannst du mit der Vorauszahlung des Jahresabos, die flexibelste Option ist hingegen das Monatsabo

DAZN Angebote

DAZN – so viel kostet das Streaming Abo

 monatliche Zahlungjährliche Zahlung
Monatsabo29,99 EUR-
Jahresabo24,99 EUR274,99 EUR

DAZN Kosten für ein Jahresabo

Wenn du DAZN langfristig nutzen möchtest, kannst du direkt ein Jahresabo abschließen. Dieses lässt sich auf zwei Wegen bezahlen: Entweder du machst eine Vorauszahlung für das ganze Jahr in Höhe von 274,99€. Ansonsten besteht die Möglichkeit, das Jahresabo monatlich abzubezahlen. Jeden Monat fallen dann 24,99€ an, was auf einen Gesamtpreis von 299,88€ im Jahr hinausläuft.

DAZN Kosten für ein Monatsabo

Wenn du lieber flexibler bleiben möchtest, kannst du das DAZN Monatsabo anschaffen. Dieses ist jederzeit kündbar und lässt auch eine Pausierung zu. Das Monatsabo kostet 29,99€. Für ein Jahr ergibt das 359,88€.

DAZN Kosten
Am meisten sparst du bei Abschluss eine Jahresabos mit jährlicher Zahlweise. Wenn du flexibler bleiben möchtest, bietet sich das Monatsabo an. (Bildnachweis Screenshot dazn.com)

Hier kannst du nachlesen, wie sich DAZN kündigen oder pausieren lässt.

Was kostet DAZN bei Sky?

Eine alternative Möglichkeit, DAZN zu nutzen, ist als TV-Sender bei Sky. Dort kannst du DAZN in den folgenden Optionen zu deinem Sky-Paket dazubuchen:

  • DAZN jährlich bei Sky: +12,50€ monatlich
  • DAZN monatlich bei Sky: +14,99€ monatlich

Was kostet DAZN bei Amazon Prime?

DAZN ist bei Amazon Prime nicht verfügbar. Früher ließen sich die Bundesliga-Spiele von DAZN auch auf dem Eurosport Player streamen, doch das ist nun nicht mehr der Fall.

Heute teilen sich Amazon Prime und DAZN jedoch die Rechte an der UEFA Champions League. Wenn du alle Partien dieses Turniers verfolgen möchtest, brauchst du sowohl ein Abo von Amazon Prime als auch von DAZN. Hier findest du weitere Infos zur Champions League bei Amazon Prime.

Wo gibt es DAZN noch zum alten Preis?

Teilweise werden in den Supermärkten noch DAZN Gutscheinkarten zum alten Preis verkauft. Wenn du DAZN günstiger schauen willst, geht das mit den folgenden Kombi-Angeboten:

DAZN Preiserhöhung Februar 2022
Im Februar 2022 hat DAZN die Preise massiv angehoben. Bestandskunden können noch bis zum 31.07. den alten Preis nutzen. Alle Neukunden ab Februar 2022 müssen für das DAZN Abo die neuen Abopreise zahlen (Bildnachweis Screenshot dazn.com)

Gibt es einen Trick, um DAZN kostenlos zu schauen?

Bis vor kurzem gab es noch einen DAZN Probemonat. Leider hat der Anbieter dieses Angebot beendet. Wenn dir die DAZN Preise zu hoch sind, dann hast du noch die Möglichkeit die Spiele in einer Kneipe, Bar oder Restaurant zu schauen. Viele Gastronomen haben ein DAZN Abo für Ihre Kunden abgeschlossen.

Zahlungsmöglichkeiten für DAZN

Für die Kosten des DAZN-Abonnements sind die folgenden Zahlungsmethoden zulässig:

  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Klarna
  • Gutschein
  • Handyrechnung
  • In-App-Kauf über deinen App Store (Apple, Google Play oder Amazon)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wichtig: Bitte keine Links einfügen, da der Kommentar sonst automatisch gelöscht wird.

Scroll to Top

DAZN Angebote

Unbegrenztes Sportstreaming – jetzt anschauen

DAZN Angebote anschauen