Für wen lohnt sich ein Audible Abo?

Für wen lohnt sich Audible?

Audible ist der größte Hörbuch-Streamingdienst in Deutschland. Wer auf der Suche nach einem Hörbuch-Abo ist, wird deshalb bestimmt auch Audible in Betracht ziehen. Doch für wen lohnt sich ein Audible-Abo?

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Audible-Abo kostet 9,95€ / Monat
  • Abonnenten können monatlich ein Hörbuch ihrer Wahl kaufen
  • Zusätzlich gibt es Zugriff auf Audible Original Podcasts

Audible kostenlos testen

Für wen lohnt sich ein Audible Abo?

Das bietet Audible

Um beantworten zu können, für wen sich Audible lohnt, muss zuerst erklärt werden, was Audible anbietet:

Im Audible-Abonnement ist monatlich ein Hörbuch enthalten. Jeden Monat zahlen Abonnenten 9,95€, die in ihrem Audible-Konto als Guthaben für ein Hörbuch vermerkt werden. Weitere Hörbücher können durch den Vorteilspreis im Abo für maximal 9,95€ hinzu gekauft werden. Gekaufte Hörbücher bleiben für immer – selbst nach einer Audible Kündigung – im Konto bestehen. Durch das lebenslange Hörrecht können sie jederzeit wieder heruntergeladen oder abgespielt werden. Zudem sind im Audible Abonnement unbegrenzt Audible Original Podcasts enthalten. Die Audible-Mediathek besteht aus über 200.000 Titeln und beinhaltet Hörbücher und Hörspiele aus jedem beliebigen Genre – so ist für jeden etwas dabei.

Für wen lohnt sich Audible?

Mit den oben beschriebenen Funktionen und Eigenschaften eignet sich ein Audible-Abonnement am besten für Menschen, die…

  • … monatlich genau ein Hörbuch hören,
  • … Interesse an Podcasts haben und
  • … Hörbücher gerne auch mehr als einmal abspielen.

Für Menschen, die lieber in mehrere Hörbücher reinhören, bis sie etwas passendes finden, oder nach einem Hör-Durchgang genug von einem Hörbuch haben, ist Audible eher nicht so passend. Auch wer zu den Vielhörern gehört und mehr als ein Hörbuch im Monat schafft oder – das Gegenteil – ziemlich lange mit einem Hörbuch beschäftigt ist, weil er selten hört, sollte eher nach Audible Alternativen Ausschau halten. Für Vielhörer ist beispielsweise BookBeat oder Nextory besser geeignet. Dort ist das Abo-Modell nicht nach gekauften Hörbüchern, sondern nach Hörstunden aufgebaut. Sowohl bei Bookbeat als auch bei Nextory gibt es ein Abonnement mit unbegrenzten Hörstunden, sodass bequem mehrere Hörbücher abgespielt und auch ohne Probleme wieder abgebrochen werden können.

BookBeat kostenlos testen

Nextory kostenlos testen

Audible kennenlernen im Probeabo

Du weißt noch nicht, was für ein Hörtyp du bist und ob sich Audible für dich lohnt? Dann lerne Audible doch erstmal risikofrei im kostenlosen Probeabo kennen! Jeder Neukunde kann zum Abo-Einstieg Audible einen Monat kostenlos testen. Während dieses Monats lässt sich herausfinden, wie lange du für ein Hörbuch brauchst – bist du schon vor Ende des Monats durch und würdest ein zweites Hörbuch benötigen? Brauchst du sehr viel länger als einen Monat für das Hörbuch? Oder passt der Monat ideal zu deinem Hörverhalten? Während des Probemonats kannst du außerdem durch die Mediathek stöbern und dir bereits einen Audible Merkzettel zusammenstellen mit Hörbüchern, die du später kaufen möchtest.

Für Amazon Prime Mitglieder lohnt sich der Probezeitraum auf jeden Fall. Sie bekommen nämlich gleich drei Hörbücher im Probeabo geschenkt und können Audible 60 Tage kostenlos testen! Alle geschenkten Hörbücher bleiben in der Mediathek bestehen – selbst wenn das Abo nach dem Testzeitraum gekündigt wird.

Audible 30 oder 60 Tage kostenlos testen

Auch für Studenten lohnt sich ein Audible-Abo besonders. Wenn sie eine Prime Student Mitgliedschaft besitzen (welche in den ersten sechs Monaten kostenlos ist) zahlen sie ein halbes Jahr lang für Audible nur den halben Preis.

Zum Audible Studentenrabatt

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

Audible 30 oder 60 Tage kostenlos testen

Jetzt kostenlosen Probemonat nutzen