Sky – wie viele Geräte gleichzeitig nutzen (Sky Q, Ticket, Go)?

Sky gleichzeitiges Streaming an Geräten

Manchmal ist ein Stream zur Zeit einfach nicht genug: Der Vater möchte das Fußballspiel im Wohnzimmer schauen, die Kinder einen Kinderfilm am Tablet, und die Mutter ist gerade unterwegs und möchte in der Bahn eine Folge ihrer Lieblingsserie abspielen. Wie viele Geräte sich bei Sky gleichzeitig nutzen lassen, erfährst du in diesem Artikel.

Das Wichtigste in Kürze

  • Im Standard-Abo von Sky Q sind zwei parallele Streams möglich
  • Mit Add-Ons wie Sky Go Plus oder Sky Multiscreen kann die Anzahl möglicher paralleler Streams erweitert werden
  • Auch bei Sky Ticket sind zwei Streams gleichzeitig möglich
  • Insgesamt lassen sich in einem Sky-Konto bis zu fünf Geräte registrieren

Sky Q: Wie viele Geräte gleichzeitig?

Im regulären Abo von Sky Q kannst du bis zu fünf Geräte in einem Account registrieren. Die Registrierung des Geräts erfolgt automatisch, sobald du dich dort bei Sky anmeldest. Falls du dich an einem sechsten Gerät anmeldest, wird das am längsten ungenutzte Gerät automatisch aus der Geräteliste entfernt. Du kannst auch manuell Geräte löschen unter Meine Geräte.

Die Anzahl paralleler Streams hängt von deinem Abonnement ab. Regulär lässt Sky Q einen Stream am Sky Q Receiver und zusätzlich höchstens einen weiteren Stream in der Sky Go App zur selben Zeit zu; insgesamt also zwei Streams gleichzeitig.

Wenn dir das nicht ausreicht, kannst du ein Add-On zu deinem Abonnement buchen. Mit Sky Go Plus sind neben dem Stream am Sky Q Receiver zwei mobile Streams in der Sky Go App parallel möglich. Dafür fällt ein monatlicher Aufpreis in Höhe von 5€ an. Wenn du zusätzlich auch weitere Fernseh-Streams parallel nutzen möchtest, brauchst du das Sky Multiscreen Abo. Diese Abo-Erweiterung kostet zusätzlich 10€ im Monat.

 Sky Q mit Sky Go (Standard)Sky Go PlusSky Multiscreen
Sky Q Receiver + 1 Stream in Sky Go App
+ 2 Streams in Sky Go App
+ paralleles Streaming auf weiteren Fernsehern
Monatlicher Aufpreis-+ 5€+ 10€

Mit Sky Go unterwegs streamen – geht das?

Sky Go ermöglicht die mobile Nutzung von Sky Q. In der Sky Go App sind im regulären Abo bis zu 25 Downloads möglich. Damit kannst du die Inhalte von Sky Q auch unterwegs ohne Internetverbindung streamen. Wenn du dann Zuhause den Receiver startest, kannst du dort weiter gucken, wo du unterwegs aufgehört hast.

Sky Ticket: Wie viele Geräte gleichzeitig?

Für Sky Ticket gelten dieselben Regeln wie für das reguläre Abo von Sky Q: Es sind maximal zwei parallele Streams möglich. Insgesamt lassen sich auch bei Sky Ticket höchstens fünf Geräte registrieren. Wenn du ein weiteres Gerät registrierst, wird das am längsten ungenutzte Gerät automatisch entfernt. In der App oder im Browser kannst du in der Geräte-Übersicht sonst auch selbst Geräte entfernen.

Kann man Sky teilen?

Sowohl Sky Ticket als auch Sky Q sind nur für die Nutzung innerhalb eines Haushaltes zulässig. Das heißt Familien oder Wohngemeinschaften können ein Sky Konto gemeinsam nutzen und dann gleichzeitig auf mehreren Geräten streamen. Wenn die zwei parallelen Streams nicht ausreichen, lässt sich zu Sky Q auch ein Erweiterungs-Abo wie Sky Go Plus oder Sky Multiscreen buchen, mit dem mehrere Streams gleichzeitig ermöglicht werden.

Bildnachweis: © prykhodov/123rf.com

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wichtig: Bitte keine Links einfügen, da der Kommentar sonst automatisch gelöscht wird.

Scroll to Top

Aktuelle
Sky Angebote

Spare jetzt mit den Angeboten von Sky- nur für kurze Zeit
Jetzt mit den Sky Angeboten sparen